Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag
9 – 14 Uhr
Wochenende & Feiertage
11 – 17 Uhr
(Montag Ruhetag)

Bildung & Vermittlung

Diese Angebote werden vom Förderverein des Bergischen Museums e. V. durchgeführt.

Unsere aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.


Angebote für Familien

Familien-Aktionstage

Wer zusammen mit seiner Familie das Museum kennenlernen möchte, ist an ausgewählten Sonntagen herzlich zu unseren Familien-Aktionstagen eingeladen.

Unsere Handwerker zeigen ihr Können, für das leibliche Wohl wird gesorgt und immer gibt es etwas zum Lernen und Mitmachen: Vom Fingerhäkeln über Eierfärben und Sackhüpfen ist für jedes Alter etwas dabei.

Hier gelangen Sie zu den Terminen, Inhalten und mehr

Foto: Bettina Vormstein

Handwerkliche Vorführungen

Sonntags Nachmittags von 14 bis 16 Uhr lassen unsere ehrenamtlichen Handwerker historische Techniken aufleben.

Schauen Sie Ihnen dabei über die Schulter. Bei vielen Vorführungen ist Ausprobieren ausdrücklich erlaubt.

Hier gelangen Sie zu den Terminen, Inhalten und mehr

Foto: Bettina Vormstein

Kreative Sonntags-Kinder

Inspiriert von den Museums-HandwerkerInnen können kleine und große Kinder im Rahmen dieses neuen Angebots die gezeigten historischen Techniken selbst ausprobieren. Die offenen Workshops finden an den angekündigten Sonntagen immer von 15 bis 16.30 Uhr statt. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Je nach Workshop-Thema gibt es eine Altersempfehlung sowie zum Teil eine maximale TeilnehmerInnen-Zahl. Bei allen Workshops sind auch kreative Eltern herzlich eingeladen mitzumachen. Kosten: 6,50 Euro pro TeilnehmerIn zzgl. Eintritt

Foto: Bettina Vormstein

Museumsdetektive

Unsere Museumsmaus hält einen Schatz versteckt.
Um ihn zu finden führt das Museumsdetektive-Quizheft Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren und ihre Eltern auf unterhaltsame Weise durch das Museum.

Auf der Suche nach dem Versteck sind 10 knifflige Fragen im Heft zu lösen, die zerfetzte Schatzkarte wieder zusammenzusetzen und die Museumsmaus zu befreien. Nach erfolgreicher Suche wartet auf die Detektive eine süße Überraschung!

Das Quizheft ist für 2 Euro an der Kasse erhältlich.

Foto: Bettina Vormstein

Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe im Frühjahr - Foto: Bettina Vormstein

Geocaching

Mit Geocaching kann ein Gelände oder eine ganze Region per digitaler Schatzsuche erkundet werden. Wir verleihen anfängertaugliche GPS-Geräte (Garmin etrex H). Machen Sie sich mit dem Cache-Pass auf Schatzsuche!

Preis: 5 Euro pro Tag

Kontakt Planung/Buchung: 02202/14 15 55 oder kontakt@bergisches-museum.de

Hier finden Sie weitere Exkursionsangebote unseres Kooperationspartners Sven von Loga

Foto: Bettina Vormstein